Golf Platzreifekurs in Mönchengladbach

moenchengladbach borussia platzreife golf
Rund um Mönchengladbach und in ganz Nordrhein-Westfalen herrscht eine große Golfplatzdichte. Es gibt hier fast unzählige Möglichkeiten, einen Golf Platzreifekurs zu absolvieren. Viele Clubs der Region nehmen darüber hinaus auch an der Kampagne des Deutschen Golfverbandes (DGV) teil, die für einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in den Golfsport wirbt.

Mönchengladbach gilt als die grüne Stadt am Niederrhein. Hunderttausende Besucher jedes Jahr lassen sich von dem Charme der über 1.000 Jahre alten Metropole zwischen Rhein und Maas bezaubern. Altertümliche Gebäude wie das Wasserschloss Haus Horst, wunderschöne Parks und moderne Gebäuden, zeichnen ein ansehnliches und abwechslungsreiches Stadtbild. Die Innenstadt und die berauschende Fankultur um den Verein Borussia Mönchengladbach ist ein weiteres Indiz für die Lebendigkeit von Mönchengladbach. Auch Golfinteressierte kommen in Mönchengladbach auf ihre Kosten. Viele Clubs bieten Golf Platzreifekurse an, um Neulinge für den abwechslungsreichen Sport in der Natur zu begeistern.

Für alle Golf Bedürfnisse des angehenden Golfers ist hier in Mönchengladbach mit Sicherheit das perfekte Angebot dabei. Luxuriöse Vereine wie etwa der wunderschöne „Golfclub Schloss Myllendonk e.V.“ oder auch eher familiäre Plätze für kleineres Budget wie der „Golfclub Mönchengladbach-Wanlo e.V.“ stehen hier zur Auswahl, um in den Golfsport zu schnuppern oder mit der Platzreife durchzustarten.

Golf Platzreife als Einstieg in die Welt des Golfsports in Mönchengladbach

Wer auf den Golfplatz möchte, muss zunächst eine Prüfung ablegen. Diese Platzreife Prüfung besteht vergleichbar mit dem Auto-Führerschein aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Erst wenn die Platzreife bestanden hat, haben Sie die Erlaubnis den Club zu spielen, mit anderen Worten, Sie haben die Club Platzfreigabe erspielt. Sie können andere Clubs aber nur spielen, sofern Sie neben der Platzreife auch eine Clubmitgliedschaft beziehen.

Wir haben für Sie eine kleine Übersicht der besten und beliebtesten Kurse rund um Mönchengladbach erstellt, die können Sie auf jeden Fall die Golf Platzreife im Rahmen eines Einsteiger- bzw. Platzreifekurses ablegen.

Platzreife in Mönchengladbach:

Golfclub Mönchengladbach-Wanlo e.V.

Der Golfclub Mönchengladbach-Wanlo e. V. legt Wert auf ein familiäres Umfeld. Die alten Gemäuer des Ritterguts Wildenrath bilden eine repräsentative Umgebung mit Wert auf Gastlichkeit. Zum Beispiel ist die Anlage auf einem antiken Bodendenkmal angelegt. Sie bettet sich somit hervorragend in die Natur des linken Niederrheins ein. Der Ausbau von 9 auf 18 Löcher ist im Herbst 2002 fertiggestellt worden. Im Außenbereich steht eine Terrasse zur Verfügung, auf der 100 Personen Platz finden und die bei akzeptablen Witterungsbedingungen Schauplatz von Siegerehrungen war ist. Das Clubhaus bietet einen gut sortierten Pro-Shop. Größere Clubfeierlichkeiten können in der angrenzenden „Scheune“ mit bis zu 300 Personen Fassungsvermögen stattfinden.

Golfclub Schloß Myllendonk e.V.

Der Golfplatz rund um das mittelalterliche Wasserschloss Myllendonk liegt in reizvoller Lage inmitten eines Landschaftsschutzgebietes am Rande der Stadt Mönchengladbach. Seinen besonderen Charakter erhält der Golfplatz durch den vielfältigen und teilweise sehr alten Baumbestand. Die Zuflüsse zu den Grachten und die natürlichen Teiche prägen die Anlage besonders. Das historische Clubhaus mit seiner sonnigen Schlosshof-Terrasse bietet dem Besucher ein stilvolles Ambiente. Der Golfclub gehört zu den derzeit 34 Leading Golf Clubs of Germany.

Golf Club Wildenrath e. V.

„Natürlich und sportlich“ so das Motto des Clubs. Schon in den ersten Jahren nach der Übernahme des Platzes vom Royal Air Force Golfclub (1992) wurde es im Club gelebt. Der Schritt weg vom elitären Image war vorgezeichnet, alle Mitglieder sollten „Spaß haben beim gemeinsamen Golfspiel“. Und das kommt ganz offensichtlich auch heute noch bei Gästen und den Nachbarclubs gut an. 1998/1999 wurde der Platz auf 18 Loch erweitert, 10 Bahnen wurden neu gebaut. Für Spitzengolfer wie für Einsteiger sind damit ideale Spielbedingungen entstanden, Abwechslungsreichtum und Spannung sind garantiert. 

Golf- und Landclub Schmitzhof e.V.

Das landwirtschaftliche Anwesen Schmitzhof bestand nachweislich schon in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Schon damals stand ein Kastanienbaum auf dem Anwesen, der mittlerweile auf 230 Jahre geschätzt wird und sich als Wahrzeichen des Clubs im Wappen wiederfindet. Die Anlage ist aufgrund ihrer Sportlichkeit und Gastfreundschaft weit über die Grenzen des Niederrheins ein Begriff. Das Herzstück des Golf- und Landclub Schmitzhof bildet ein top gepflegter 18-Loch-Platz, darüber hinaus verfügt der Schmitzhof über einen öffentlichen 6-Loch-Platz. Diesen Platz mit Par 3 Bahnen, also mit kurzen Löchern auf denen man optimalerweise nur drei Schläge bis zum Loch benötigt, können Sie auch ohne Platzreife spielen. Der Golfclub bietet Schnupperkurse und Platzreifekurse an.

Golfpark Duvenhof

Der Golfpark Duvenhof ist ein anspruchsvoll designter Kurs, der für jeden Anfänger eine sehr gute Möglichkeit bereit stellt, sich bereits vom Start weg mit Taktiken schwererer Plätzen auseinanderzusetzen. Wer hier seine Golf Platzreife macht, ist für andere Plätze gut vorbereitet. Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Niederrheins wurde ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz modelliert.

Achten Sie hierauf bei Ihrer Platzreife in Mönchengladbach

Viele Golfclubs im Raum Mönchengladbach bieten Platzreifekurse an, mit dem Ziel, den deutschen Golfsport im Allgemeinen zu stärken und weiter aufzubauen. Die Preise sind oft sehr unterschiedlich, was daran liegen mag, dass im Allgemeinen die entsprechende Gruppenstärke des Platzreife Kurses variiert. Auch mag der Anspruch des Clubs zum Thema „Prestige“ eine Rolle spielen. Manche Clubs wollen einfach nicht jeden auf dem Platz haben.

Sicherlich lädt man Sie während Ihres Platzreife-Kurses dazu ein, im Anschluss an die Platzreife eine feste Clubmitgliedschaft im Club einzugehen. Das ist oft eine kluge Entscheidung, sofern der Club es geschafft hat, Sie von den eigenen Qualitäten zu überzeugen. Möchten Sie sich zunächst auf den zahlreichen Plätzen im Umland von Mönchengladbach umsehen, die Vorzüge der jeweiligen Clubs kennenlernen oder wollen Sie auch Ihre eigene Spielintensität checken, so ist auch dies okay. Sollten Sie sich im ersten Schritt für eine Fernmitgliedschaft entscheiden, um zunächst die festen Kosten der Golfmitgliedschaft gering zu halten, so möchten wir Ihnen auch unseren Test der besten Anbieter ans Herz legen.

Bitte achten Sie auf jeden Fall bei bestandener Platzreife darauf, dass man Ihnen auch ein entsprechendes Zertifikat ausstellt. Es ist schon vorgekommen, dass Golfer dieser Urkunde Ewigkeiten hinterher laufen mussten, dementsprechend klären Sie das optimalerweise im Vorfeld des Kurses. Sollte die Platzreife nach DGV-Kriterien abgelegt worden sein, sollte es sich bei der Urkunde auch um eine DGV-Platzreife handeln.

In Mönchengladbach und Umgebung gibt es viele Möglichkeiten, seine Golf Platzreife zu erspielen. Wir empfehlen jedem, der noch unentschlossen ist, sich für einen Schnuppertag oder eine Schnupperstunde anzumelden. Viele Golf Vereine bieten die Möglichkeit, Golf gratis oder gegen eine kleine Gebühr von 19,-€ auszuprobieren.

Fazit:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim absolvieren Ihrer Golf Platzreife!

Möchten Sie etwas zum Thema beitragen? Wir würden uns freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren!