Ihr Golf Platzreifekurs in Bremen

bremen golf platzreife
In und um Bremen gibt es viele Möglichkeiten, sich seine Platzreife zu erspielen. Wer sich für den traditionsreichen Sport Golf interessiert, kann sich auf einem der vielen Plätze wunderbar auf seine Zukunft als Golferin oder Golfer vorbereiten. Durch ein Programm des Deutschen Golfverbands (DGV), ist es nun noch unkomplizierter und günstiger, einen Einstieg in die Welt des Golfsports zu wagen.

In der Hansestadt an der Weser gibt es Einiges zu entdecken. Neben dem historischen Stadtkern, der von der Vergangenheit als bedeutende Handelsstadt zeugt, lädt die Kulturlandschaft mit zahlreichen Museen, Theatern und Konzerthäusern zum Entdecken ein. Nicht zu vergessen sind die einzelnen Stadtteile – Quartiere wie die Überseestadt, die sich in den vergangenen Jahren vom Hafengebiet zum modernen Viertel mit architektonisch spannenden Neubauten und einem breiten Kulturangebot entwickelt hat, bilden eigenständige Einheiten des Bremer Stadtlebens.

Auch der Golfsport hat seinen Weg nach Bremen gefunden. Viele Golfclubs in Bremen bieten interessierten Neugolfern Platzreifekurse an. Aber auch erfahrene Golfer haben auf den abwechslungsreichen Plätzen in und um Bremen ihren Spaß am Golfen.

Dank Bremens nördlicher Lage haben die Plätze einen ganz eigenen Charme und glänzen mit individueller Schönheit. Der Golfclub am Meer in Bad Zwischenhain etwa, bietet Interessenten die Möglichkeit, in einer tollen, naturnahen Umgebung einen Golf Platzreifekurs zu absolvieren, um diesen wunderbaren Sport näher kennen zu lernen.

Anzahl an Clubs für eine Platzreife in Bremen ist riesig

Einige der Clubs, die einen Golf Platzreifekurs in Bremen zur Verfügung stellen, haben wir hier für Sie noch einmal aufgelistet:

  • Achimer Golf Club: Der Golfclub in Achim bietet einen schönen Platz, der für Einsteiger sehr geeignet ist. Bei den Trainern Boris Bollmann oder Andreas Kauler, bekommt man sofort einen souveränen Leiter an die Hand.
  • Bremer Golfclub an der Lesum
  • Golf-Club Oberneuland
  • Golfclub Hoisdorf: Ein Club, der davon überzeugt ist, ein tolles Erlebnis anzubieten. Und dieses Versprechen hält er auch. Wer seine Platzreife absolvieren möchte, kann hier seine Technik verfeinern und die Prüfung absolvieren.
  • Golf-Club Worpswede
  • Golfclub Lilienthal
  • Golfclub am Meer: Dieser bereits genannte Club, bietet die „Golfschule am Meer“ an, die die Leidenschaft am Golfspielen wecken soll. Die vielfältigen Trainingsangebote richten sich dabei an jede Altersklasse und helfen Ihnen, den Golf Platzreifekurs erfolgreich zu absolvieren.
  • Golf Club Wümme
  • Golf-Club Bremer Schweiz: Für wenig Geld kann man hier für 2 Stunden in Begleitung eines Trainers den Verein kennenlernen. Sollte einem danach der Sinn stehen, kann man direkt bei diesem Club auch einen Golf Platzreifekurs absolvieren.
  • GolfRange Bremen: immer mit tollen Einstiegs- und Übungsmöglichkeiten ausgestattet
  • Club zur Vahr Bremen
  • Golf-Club Verden
  • Golf Club Tietlingen

Dank der vielen Clubs in Bremen, hat jeder Sportlertyp die Möglichkeit in seinem Club der Wahl einen Golf Platzreifekurse zu belegen. Die Platzreife ist die Eintrittskarte in den Golfsport, einer facettenreichen Freizeitbeschäftigung.

Leistungen innerhalb eines Platzreife Kurses unterschiedlich

Die Kenntnisse und Fähigkeiten dafür werden meist in Form von Einzelunterricht oder durch einen speziellen Gruppen Platzreifekurs vermittelt. Das Ganze endet schließlich mit einer Prüfung, der Platzreife, die aus zwei oder drei Teilen besteht und nach deren Bestehen Sie einen Nachweis über die erlangte Platzreife, also die Erlaubnis, grundsätzlich auf einem Golfplatz spielen zu dürfen.

Dies sollten Sie zur Vorbereitung auf die Platzreife in Bremen beachten:

  1. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, damit Sie Regeln und Technik sicher beherrschen.
  2. Lassen Sie sich von einem ausgebildeten Pro (dem Golfleher) unterrichten. So lernen Sie vom ersten Tag an die richtige Technik.
  3. Üben Sie das Gelernte auf der Driving Range – denn dort können Sie auch Situationen trainieren, die Ihnen später auf dem Platz begegnen.
  4. Befassen Sie sich intensiv mit den Golfregeln – sie sind ein wichtiger Teil der Prüfung, seit 2019 sind die Regeln noch kompakter und besser spielbar

Das sollten Sie bei der Platzreife in Bremen beachten:

Viele Clubs im Raum Bremen bieten Platzreifekurse – auch PE-Kurse, Platzerlaubniskurse oder Einsteiger Kurse Golf – an. Oft ist dabei auch eine unmittelbare Bindung an den Golfclub mit eingeschlossen. Manchmal ist eine Mitgliedschaft im Club ja wünschenswert. Achten Sie einfach im Vorfeld darauf, ob eine Verpflichtung über eine Mitgliedschaft besteht.

Bitte achten Sie auch darauf, dass Ihnen auch ein separates Zertifikat über die Platzreife ausgestellt wird. Wenn Sie nicht direkt eine Mitgliedschaft vor Ort abschließen möchten, sondern sich zunächst eine Golf Fernmitgliedschaft suchen möchten, sollten Sie unseren Test besuchen.

Fazit:

Durch die komfortablen, einsteigerfreundlichen Angebote, ist es nun einfacher denn je, seinen Golf Platzreifekurs auch in Bremen zu absolvieren. Da fast alle Vereine sehr günstige Schnupperkurse anbieten, sollte jeder, der auch nur etwas Interesse hat, sich auf eine Runde einlassen. Nicht umsonst begeistert das Golfen Millionen von Menschen weltweit.  Die vielen Golf Platzreifekurse um Bremen, stellen den idealen Einstieg dar.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg auf dem Grün!

Möchten Sie etwas zum Thema beitragen? Wir würden uns freuen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren!

Scroll to Top