Ihr Golf Platzreifekurs in Braunschweig

braunschweig golf platzreife
DIe Region Braunschweig, Salzgitter & Wolfsburg ist durch eine gute Golfplatzdichte gekennzeichnet. Wer am Golfsport in Braunschweig interessiert ist, muss einen Golf Platzreifekurs belegen, denn dieser gilt als Voraussetzung den Golfsport zu betreiben.

Braunschweig ist eine Großstadt im Südosten des Landes Niedersachsen. Mit 249.485 Einwohnern ist sie nach Hannover sogar die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. Zusammen mit den Städten Salzgitter und Wolfsburg bildet Braunschweig eines der neun Oberzentren des Landes und ist Teil der im Jahr 2005 gegründeten Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Im Großraum Braunschweig wohnen rund eine Million Menschen.

Auch in der deutschen Golfkultur spielt Braunschweig eine bedeutende Rolle. Braunschweig ist heutzutage für die zahlreiche Golfplätze bekannt und bietet den Golfanfänger attraktive Golf Platzreifekurse!

Es stehen Ihnen zahlreiche Braunschweiger Golfclubs zur Auswahl. Jeder Golf-Fan findet mit Sicherheit den passenden Golf Platzreifekurs, der seinen Wünschen entspricht.

Warum benötige ich überhaupt eine Golf Platzreife?

Um in Deutschland einen richtigen Golfplatz spielen zu dürfen, benötigt man zuerst eine Platzreife, auch PE oder Platzerlaubnis, genannt. Diese kann man in einem Golfclub während der Teilnahme an einem Platzreife Kurs erlangen. Die Platzreife sagt aus, dass der Golfer sich sicher auf dem Golfplatz bewegen kann. Der Golfer muss das notwendige Wissen besitzen, sich selber und andere Golfspieler nicht zu gefährden und über grundsätzliche Regelkenntnisse verfügen.

Erster Schritt zur Platzreife in Braunschweig ist das „Schnuppern“

Und wer sich mit dem Gedanken trägt, den Golfsport auszuprobieren, dem empfehlen wir zunächst einem Schnuppertag oder eine Schnupperstunde im Golfclub. Viele Clubs bieten dies gratis oder für wenig Geld an. Der Golf Verband macht auch einmal jährlich einen bundesweiten Golf-Erlebnistag, um in den Golfsport hineinzuschnuppern.

Worauf kommt es nun für Sie als Golfer an? Was sollte ich bei der Wahl des passenden Clubs für die Platzreife beachten?

Achten Sie hierauf bei Ihrer Platzreife in Braunschweig

Mancherorts ist bei einem Platzreifekurs auch eine unmittelbare Bindung an den Golfclub mit eingeschlossen. Achten Sie im Vorfeld darauf, manchmal ist dies ja wünschenswert, den Club dann auch beispielsweise drei Monate lang zu testen.

Wenn Sie nicht direkt eine örtliche (teure) Clubmitgliedschaft vor Ort anstreben, sondern sich zunächst eine Golf Fernmitgliedschaft suchen möchten, sollten Sie unseren Test besuchen.

Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie das Original-Zertifikat über die Platzreife erhalten oder die Urkunde zur (DGV-) Platzreife im Anschluss erhalten. Pros sind meisteauch ein separates Zertifikat ausgestellt bekommen.

Um Ihnen bei der Auswahl des potentiellen Golfclubs zu helfen, haben wir für Sie eine Liste der besten Golfplätze zusammengestellt.

Golfclubs für die Platzreife

Golfclub Burgwedel

Golfen mit Naturbezug bietet die Golfanlagen Burgwedel. Durch die Anpflanzung weiterer 70.000 Büsche und Bäume wurde eine abwechslungsreiche Naturlandschaft geschaffen. Die an der niedersächsischen Spargelstraße gelegene 18-Loch-Golfplatzanlage lässt mit seinem Sandboden einen ganzjährigen Spielbetrieb selbst bei ungünstiger Witterung zu und wird gerne von Gastspielern angenommen.

Golf Klub Braunschweig e. V.

Mit einer Fläche von 36 ha gehört der Braunschweiger Golfplatz zu den kleinsten 18 Loch Plätzen in Deutschland. Trotzdem genügt er allen Anforderungen an einen Meisterschaftsplatz. Sowohl GVNB als auch DGV vergeben regelmäßig Ranglistenturniere und Meisterschaften nach Braunschweig. So haben im Jahr 2004 die Spiele der 2. Bundesliga – Nord der Herren auf unserem Platz stattgefunden.

Golfclub Salzgitter Liebenburg e.V.

Die Golfanlage ist äußerst reizvoll, vom Landschaftsschutz geprägt und stellt eine Herausforderung für jeden Golfer da. Es gilt verschiedene Wasserhindernisse und Biotope zu überwinden und die Fairways im leicht hügeligen Strautetal bieten interessante Hanglagen. Ein besonderes Highlight: die Anlage Salzgitter kreuzt den Skulpturenweg „Straße des Friedens“, der von Paris nach Moskau führt. Hier kommen Sie an den Werken von Jean Ipoustéguy „Sonne, Mond und Himmel“, an der „Jakobsleiter“ von Prof. Gerd Winner und an “Auf-Ab-Auf” von Alf Lechner vorbei.

Golfclub Peine-Edemissen

Die sehr gepflegte 18-Loch-Anlage besticht durch ihre naturnahe Bauweise und dem Varianten-Reichtum der einzelnen Bahnen. So bietet der Platz für alle Spielstärken eine faire und sportliche Herausforderung. Wasserhindernisse auf acht Spielbahnen erfordern ein taktisches Spiel. Der sandige Untergrund ermöglicht es, dass auch nach ergiebigen Regenfällen der Platz sofort wieder bespielbar ist. Außerdem verfügt der Club über einen öffentlichen 6-Loch-Kurzplatz sowie eine großzügige Driving-Range, ein Chippinggreen und zwei Puttinggreens.

Fazit und unsere Empfehlung vor der Platzreife in Braunschweig

Absolvieren Sie zunächst einen Schnuppertag, den fast alle Golfclubs kostenlos oder gegen kleines Geld anbieten. Sollten Sie dann vom Golfvirus infiziert sein, dann haben Sie die Möglichkeit, sich zu einem Platzreifekurs in Braunschweig anzumelden. Braunschweig und seine Umgebung bieten den Golfanfänger sehr viele Möglichkeiten an, einen Golf Platzreifekurs zu absolvieren und  in diese interessante Sportart einzusteigen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

Möchten Sie etwas zum Thema beitragen? Wir würden uns freuen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren!

Scroll to Top