Alles über die Golf Fernmitgliedschaft in München

fernmitgliedschaft golf muenchen
Die Anzahl der Golfer in Deutschland stieg in den vergangenen Jahren weiter an. Erst 2018 erfolgte laut Deutschen Golf Verband (DGV) eine Stagnation. Jedoch treffen diese Zahlen nicht für München zu. Hier ist - gegen den bundesweiten Trend - Golfen weiterhin sehr gefragt. Golfer in München müssen zum Golfspiel allerdings eine Vollmitgliedschaft oder eine Fernmitgliedschaft München beziehen.

Die Abschlüsse der Golf Fernmitgliedschaften in München steigen, wie die Statistiken des Landesgolfverbandes zeigen, stetig an. Denn gerade in München ist der Golfsport sehr beliebt! München ist für Golfer durch die wunderschöne Landschaft sehr attraktiv und lohnenswert. Daher finden auch zahlreiche „Eigentümer“ einer Golf Fernmitgliedschaft in München. Auf der Homepage des Deutschen Golfverbandes finden Sie zahlreiche Statistiken zu diesem Thema.

Die zwei Hauptgründe für die sehr positive Entwicklung der Golf Fernmitgliedschaft in München:

  1. In München und Umgebung liegen neben den Ballungsgebieten in NRW die meisten Golfclubs in Deutschland. 
  2. Da der Golfsport in München im Vergleich zu anderen Städten in Deutschland überdurchschnittlich teuer ist. So ist eine Golf Fernmitgliedschaft oft eine günstige Alternative zu den meist überteuerten Golfclubmitgliedschaften.

Achten Sie hierauf bei der Golf Fernmitgliedschaft in München

Viele mehr oder weniger seriöse Vermittler einer Golf Fernmitgliedschaft bieten ihre Dienste im Internet an. Sie sollten sich von positiven Kundenstimmen und falls gegeben Sicherheitszertifikaten von der Seriosität eines Anbieters überzeugen lassen. Manche Golfclubs in München bieten Golf Fernmitgliedschaften direkt auf ihrer Homepage an. Daher lohnt es sich auch, einen Blick auf die Homepage seines Lieblingsclubs zu werfen. Oftmals ist die Vermittlung einer Golf Fernmitgliedschaft in München durch einen Vermittler günstiger. Hier wird in „größeren Stückzahlen“ gearbeitet. Daher können einfach bessere Preise angeboten werden.

Bitte achten Sie auf Zusatzleistungen

Egal, welches Mitgliedschaftsmodell sie wählen, eins bleibt immer gleich. Die Handicap-Verwaltung, das Einpflegen von Turnier-Ergebnissen – all dies ist Aufgabe des Golfclubs.

Sollten Sie allerdings in München leben, können Sie leider nicht in einem Münchner Club Fernmitgleid werden, da eine gewisse Entfernung zwischen dem Golfclub und Ihrem Zuhause bestehen muss. Einige Anbieter von Golf Fernmitgliedschaften bieten über die reine Golfclubmitgliedschaft noch weiterführende Leistungen an. Das kann zum Beispiel eine Greenfee-Vorteilskarte sein oder der Golfer kann sich seinen Heimat Golfclub selber aussuchen. Auch solche Leistungen sind für zahlreiche Golfer entscheidend.

Fazit:

Gerade in der „Golf Stadt München“ bietet sich eine Golf Fernmitgliedschaft wegen der hohen Kosten an – zumindest als Einsteiger-Modell. Informieren Sie sich bitte auch über unseren Test der besten Vermittlungsagenturen für eine Golf Fernmitgliedschaft, den Sie hier finden.

Möchten Sie etwas zum Thema beitragen? Wir würden uns freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren!