Der große Golf-Vergleich

Tests von Golfmitgliedschaften, Golf-Fernmitgliedschaft, Greenfee-Karten, Golfreisen...

Drei weitere Gold-Zertifikate für "Golf und Natur"

Golf-News vom 14.02.2010:

Drei weitere Gold-Zertifikate für "Golf und Natur"

Das Umweltbewusstsein der deutschen Golfclubs zeigt sich immer deutlicher. Anlässlich des 91. Verbandstages des Deutschen Golf Verbandes (DGV) erhielten drei weitere Golfclubs die höchste Auszeichnung für ihr Engagement im DGV-Umweltprogramm "Golf und Natur". Das Zertifikat in Gold überreichte DGV-Präsident Dr. Wolfgang Scheuer den Vertretern des Achimer Golfclub e.V., der Golfanlage Haus Bey GmbH & Co. KG und des Golf-Club Spessart e.V. am 16. April 2010 während der Festveranstaltung am Vorabend der Mitgliederversammlung.

Ihre offizielle Eintrittskarte für Deutschlands Golfplätze

Golf-Fernmitgliedschaften im Test
"Die Anlagen profitieren nicht nur von optimierten Spielbedingungen, von einem Imagegewinn und einer Steigerung der Glaubwürdigkeit gegenüber Behörden und der Öffentlichkeit insgesamt, sondern auch durch einen effizienten Einsatz von Ressourcen. Gleichzeitig sinken bei konsequenter Umsetzung die Haftungsrisiken für Vorstände und Geschäftsführer", so DGV-Präsident Dr. Wolfgang Scheuer in seiner Laudatio.

Über mehrere Jahre haben die drei geehrten Anlagen das umfangreiche Programm des Umweltprogramms "Golf und Natur" durchlaufen. Harte Kriterien mussten für die höchste Stufe der Auszeichnung erfüllt werden, durch individuelle Besonderheiten machen sie darüber hinaus auf sich aufmerksam. Haus Bey beispielsweise ist eine von nur zwei Golfanlagen in Deutschland, die nach der Qualitymanagement-Norm DIN/EN 9001 zertifiziert wurde. Nach der Gold-Zertifizierung hat Haus Bey nun auch eine Bestätigung der Konformität mit der Umweltnorm DIN/EN 14001 erhalten. Der Achimer Golfclub zeichnet sich durch seine vorbildliche Zusammenarbeit mit den Umweltschutzbehörden und Naturschutzverbänden aus. Dadurch konnte die Sportanlage entgegen aller Vorurteile, denen der Golfsport immer wieder ausgesetzt ist, verstärkte Akzeptanz in der Gemeinde erlangen und Anerkennung bei der regionalen Bevölkerung ernten. Im Golf-Club Spessart legten die Verantwortlichen den Schwerpunkt des Programms auf die konsequente Umsetzung der Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften auf dem Gelände, was vor allem der Sicherheit der Mitarbeiter zugute kommt. Darüber hinaus ist eine Runde Golf im GC Spessart von einem außergewöhnlichen Naturer-lebnis geprägt.

Erfüllt ein Golfclub innerhalb von einem Jahr mindestens 15 der insge-samt 25 Basisanforderungen des Programms "Golf und Natur", so qualifiziert er sich für die erste Stufe des Zertifikats. Es gibt drei Stufen: Bronze bei mindestens 15, Silber bei mindestens 20 und Gold bei 25 Punkten. Zwischenzeitlich nehmen - bei weiterhin steigender Tendenz - 77 Golfclubs an dem Programm teil. 30 davon haben bereits eine Zertifizierungsstufe in Bronze, neun in Silber und nun schon 15 in Gold erreicht.

Alle Golf-News auf einen Blick!

News

Golf-News auf einen Blick

Es gibt ja nicht nur unsere Golf-News...

Ratgeber

Golf-Ratgeber
Alles, was Sie als Fan vom günstigen Golfen wissen sollten...

Bücher

Golf-Lehrbücher
Diese Werke sollten bei keinem ambitionierten Golfer im Bücherregal fehlen ;-)