Der große Golf-Vergleich

Tests von Golfmitgliedschaften, Golf-Fernmitgliedschaft, Greenfee-Karten, Golfreisen...

First Tee, first Shot: Golfplatz am Hofgut Georgenthal eröffnet

Golf-News vom 29.09.2015:

First Tee, first Shot: Golfplatz am Hofgut Georgenthal eröffnet

Am 19. September 2015 wurden die ersten neun Spielbahnendes Golfplatz am Hofgut Georgenthal feierlich eröffnet und mit einem großen Festprogramm sowie einem Scramble-Turnier eingeweiht.

Ihre offizielle Eintrittskarte für Deutschlands Golfplätze

Golf-Fernmitgliedschaften im Test

Den ersten Ball schlug Geschäftsführerin Brita Hankammer. „Wir haben es geschafft. Das ist ein großer Moment für uns“, sagte sie, „dieser Platz ist ein echtes Schmuckstück geworden.“. Ab sofort stehen die Löcher 1, 2 sowie 7 bis 13, die komfortabel zusammenhängend bespielt werden können, Clubmitgliedern und Gästen zur Verfügung. Auch die weiteren Spielbahnen werden zeitnah fertiggestellt. Unter www.golf-im-georgenthal.de findet man immer die neuesten Nachrichten zum Golfplatz.

Gesamtanlage auf 65 Hektar mit Arena-Charakter
Interessant wirkt der neue Platz durch seinen Arena-Charakter des trichterförmigen Geländes um das Hofgut Georgenthal. Für den Architekten des Golfplatzes, Christian Althaus, ist es diese besondere Formung des Geländes, die die größten Herausforderungen für den Golfspieler bergen und ein abwechslungsreiches Spiel ermöglichen.

Die Themen: Weltkulturerbe Limes, Streuobstwiesen und Wasser
Ein für Deutschland noch ungewöhnliches Detail ist die Anlage des Platzes angelehnt an den klassischen „Links-Course“, der den ursprünglichen Plätzen in Schottland nachempfunden und dank der Grassorte Festuca im Frühling sehr früh und im Herbst sehr lange bespielbar ist. Außerdem greift die Gestaltung des Platzes drei Themen auf, die für die Region charakteristisch sind: das UNESCO-Weltkulturerbe Limes, die Streuobstwiesen sowie das Thema Wasser. Beispielsweise werden die Grüns, Abschläge und Fairways mittels einer modernen Beregnungsanlage mit über 600 Regnern komplett bewässert, so dass der Rasen ganzjährig optimal mit Wasser versorgt wird. Zusätzlich wurde eigens eine Wasserleitung von Holzhausen zum Georgenthal gebaut, die aus einer nicht der Trinkwasserverordnung entsprechenden Schürfung Wasser ins Georgenthal befördert. Damit wird der Rasen des Golfplatzes ausschließlich mit sogenanntem Brauchwasser beregnet.

Driving Range, 3-Loch-Platz und Golfschule bereits in Betrieb
Die Eröffnung der ersten neun Spielbahnen ist der zweite von drei Bauabschnitten des Golfgeländes am Hofgut Georgenthal. Mit der Driving Range, dem Par-3-Übungsplatz, den großzügigen Übungsanlagen sowie dem Golfshop wurde bereits im vergangenen Jahr der erste Teil eröffnet. Und noch in diesem Jahr soll mit dem dritten Bauabschnitt der gesamte 18-Loch-Platz fertiggestellt werden.

Weitere Informationen: www.hofgut-georgenthal.de/de/auszeit/golf/

 

Quelle: Bundesverband Golfanlagen

Alle Golf-News auf einen Blick!

News

Golf-News auf einen Blick

Es gibt ja nicht nur unsere Golf-News...

Ratgeber

Golf-Ratgeber
Alles, was Sie als Fan vom günstigen Golfen wissen sollten...

Bücher

Golf-Lehrbücher
Diese Werke sollten bei keinem ambitionierten Golfer im Bücherregal fehlen ;-)