Der große Golf-Vergleich

Tests von Golfmitgliedschaften, Golf-Fernmitgliedschaft, Greenfee-Karten, Golfreisen...

golfdigital.tv und golf.de

Golf-News vom 10.01.2008:

golfdigital.tv und golf.de: Innovative mediale Kooperation im Golfsport

10.01.2008 - Der interaktive Spartensender golfdigital.tv ( www.golfdigital.tv ) hat mit Deutschlands größtem Golfportal golf.de eine umfangreiche exklusive Medienkooperation abgeschlossen. Ab sofort liefert golfdigital.tv eine hochwertige Auswahl an Bewegtbildern in das TV-Center von golf.de. Gleichzeitig vermarktet golf.de ab sofort das 24 Stunden-Golfangebot von golfdigital.tv und bietet umfangreiche Informationen, Videos und Einblicke in das Programm des IPTV-Kanals.

Ihre offizielle Eintrittskarte für Deutschlands Golfplätze

Golf-Fernmitgliedschaften im Test

Diese Kooperation stellt einen Meilenstein in der Geschichte des medialen Golfsports dar: erstmals gelingt es, für die ständig wachsende Zielgruppe der einkommensstarken, ambitionierten und überdurchschnittlich gebildeten Golfer sowie alle mit dem Golfsport verwandten Branchen ein mediales Umfeld zu schaffen, das exakt auf deren Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist. Die technologisch herausragende Plattform sowie die modulare Senderstruktur prägen das IPTV-Angebot von golfdigital.tv. Mit innovativen Werbeformen lassen sich plastische Erlebniswelten rund um Produkte und Dienstleistungen aufbauen und dadurch potenzielle Kunden aktiver adressieren. Unternehmen können in den direkten Dialog mit der Zielgruppe treten und Streuverluste nahezu gänzlich ausschließen.

Die Zielgruppe der Golfer stellt ein enormes Potenzial für die werbetreibende Wirtschaft dar, da die Zahl der Golfspieler stetig zunimmt: Seit dem Jahr 2000 stieg sie von 370.000 auf über 550.000 Anfang 2008 an, das entspricht einem Zuwachs von mehr als 48 %. Golf ist somit eine der am schnellsten wachsenden Sportarten in Deutschland.

Studien zufolge gehören Golfer häufig zu den so genannten Early Adopters, die sich überdurchschnittlich für ihr Hobby engagieren - sowohl sportlich wie auch finanziell. Darüber hinaus werden sie als kommunikative Meinungsbilder und Multiplikatoren wahrgenommen. golfdigital.tv entspricht mit seinem Geschäftsmodell genau den Bedürfnissen dieser Zielgruppe: Special Interest-Angebote, Interaktivität, völlige zeitliche Flexibilität. Daher bietet der Spartensender eine interessante Plattform, die er durch die exklusive Kooperation mit golf.de noch abgerundet hat.

golfdigital.tv hat die Betaphase, die im September 2007 begann, erfolgreich abgeschlossen. Technisch auf dem modernsten Stand, bietet der IPTV-Kanal zusätzlich zu einem "klassischen" linearen Golf-TV-Programm interaktive Inhalte rund um die Uhr. Neben Informationen zu Plätzen, Turnieren, Equipment etc. kann sich der Nutzer in einer zusätzlichen Videothek sein Programm selbst zusammenstellen. Darüber hinaus bietet das Portal Golfern die Möglichkeit, sich über eine eigene Profilseite aktiv in die Golf-Community mit einzubringen. Das TV-Programm stellt golfdigital.tv über ein Abonnentenmodell zur Verfügung, sämtliche Community-Funktionen sind kostenlos nutzbar.

"Golf findet im Fernsehen bisher kaum statt. golfdigital.tv schließt eine große mediale Lücke, indem wir der Golf Community eine Plattform zur Verfügung stellen, die alle Informationsbedürfnisse rund um den Golfsport abdeckt", so Dennis Beste, Geschäftsführer von golfdigital.tv. "In den nächsten drei Jahren rechnen wir mit einem beträchtlichen Wachstum der Reichweite, zumal sich Golf als die Trendsportart schlechthin herauskristallisiert."

www.golf.de und www.mygolf.de stellen mit bis zu 11 Mio. Seitenaufrufen pro Monat das größte deutschsprachige Internetangebot für aktive Golfer und Golfinteressierte. Über eine Anbindung an das Intranet des DGV, Deutscher Golf Verband, das alle deutschen Golfclubs über eine zentrale Datenbank verbindet, sind auf golf.de und mygolf.de personenbezogene Services möglich. Dies sind beispielsweise die Abfrage von Handicap und Einzelscores sowie Online-Turnieranmeldung und Startzeitreservierung für die derzeit über 550.000 deutsche Amateurgolfer. Annähernd 160.000 aktive Golfer haben sich bereits persönlich auf mygolf.de registriert. Betreiber ist die deutsche golf online GmbH.

Alle Golf-News auf einen Blick!

News

Golf-News auf einen Blick

Es gibt ja nicht nur unsere Golf-News...

Ratgeber

Golf-Ratgeber
Alles, was Sie als Fan vom günstigen Golfen wissen sollten...

Bücher

Golf-Lehrbücher
Diese Werke sollten bei keinem ambitionierten Golfer im Bücherregal fehlen ;-)