Der große Golf-Vergleich

Tests von Golfmitgliedschaften, Golf-Fernmitgliedschaft, Greenfee-Karten, Golfreisen...

Klare Sicht für Golfer

Golf-News vom 11.10.2007:

Klare Sicht für Golfer

11.10.2007 - Mit der Nike Vision Sonnenbrillenkollektion 2008 sollen Golfspieler überall auf der Welt von einer klareren Sicht profitieren. In den letzten fünf Jahren hat Nike den Golfmarkt daraufhin untersucht, woran es liegt, dass Golfer sich nur langsam an den Gebrauch von nicht optischen Brillen gewöhnen, obwohl Golf eine Tätigkeit ist, bei der man von Brillen dieser Art profitieren würde.

Ihre offizielle Eintrittskarte für Deutschlands Golfplätze

Golf-Fernmitgliedschaften im Test

Nach einer vor kurzem durchgeführten Befragung von Optikern in Amerika empfehlen 86% der Befragten die Benutzung von nicht optischen Sonnenbrillen beim Golfen und bei der Ausübung von anderen Outdoor-Aktivitäten.

Bei Nike Max Optics handelt es sich um ein patentiertes Design, das für eine klare Sicht in alle Richtungen und aus jedem Blickwinkel sorgt. Über die Durchführung eines Präzisionslasertests ist Nike in der Lage, eine spezielle Verzerrungsart, die als prismatische Verzerrung (oder Bildverschiebung) bekannt ist, zu identifizieren und nachzuweisen. Die reduzierte Bildverschiebung bei der Nike Max Optics-Technologie führt zu einer besseren Tiefenwahrnehmung und räumlichen Lokalisierung. Das bedeutet, dass sich der Golfball wirklich und genau an der Stelle befindet, wo man ihn sieht.

Nike Vision bietet die Nike Max Optics in der Nike Max Golf Tint an. Diese spezielle Gläsertönung erhöht den Kontrast, sodass das Grün leichter zu lesen ist. Daher „sticht“ auch der Ball dem Spieler direkt ins Auge, insbesondere im Kontrast zum Gras, zu den Bunkern oder zum Himmel, was dem Golfspieler einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschafft. Das Gras reflektiert Grün und Rot, wohingegen Golfbälle Blau reflektieren. Mit Nike Vision werden die Farben dieser wichtigen Details über die Gläser wahrgenommen. Die Augenmüdigkeit wird reduziert und die Sehschärfe verbessert.

Außer dieser speziellen Nike Optik bieten die Nike-Golfbrillen die folgenden Leistungsmerkmale: Einstellbare Sicherheitsbügel, die für einen stabilen Halt am Kopf sorgen; einstellbare, belüftete Nasenauflage für eine verbesserte Luftzirkulation, einen besseren Halt und ein reduziertes Nachgeben; das Nike Interchange Lens System, welches es dem Golfer ermöglicht, die Gläsertönung im Handumdrehen an die jeweiligen Bedingungen anzupassen.

Alle Golf-News auf einen Blick!

News

Golf-News auf einen Blick

Es gibt ja nicht nur unsere Golf-News...

Ratgeber

Golf-Ratgeber
Alles, was Sie als Fan vom günstigen Golfen wissen sollten...

Bücher

Golf-Lehrbücher
Diese Werke sollten bei keinem ambitionierten Golfer im Bücherregal fehlen ;-)