Der große Golf-Vergleich

Tests von Golfmitgliedschaften, Golf-Fernmitgliedschaft, Greenfee-Karten, Golfreisen...

Golf Platzreifekurs Bielefeld, Golf Platzreife Bielefeld

Alles wichtige über Golf Platzreifekurse in Bielefeld

Rund um Bielefeld herum bieten sich für jeden sehr vielfältige Möglichkeiten an, der mit dem Gedanken spielt, seine Golf Platzreife zu machen. Viele Golf Platzreifekurse in und um Bielefeld, laden Interessenten dazu ein, diese faszinierende Sportart zu lernen. Und dank einer aktuellen Kampagne des Deutschen Golfverbands (DGV), ist dies jetzt so einfach, wie nie zuvor!

Wo kommen Sie schnell, sicher und günstig zur Golf-Platzreife?

Platzreife-Anbieter im Test

Obwohl sich seit Jahrzenten hartnäckig das Gerücht hält, Bielefeld gebe es gar nicht, kann die Stadt mittlerweile auf eine 800-jährige Geschichte zurückblicken. 1214 gegründet, hat sich Bielefeld entlang des leinenen Fadens zur modernen Großstadt entwickelt. 330.000 Menschen leben hier und machen Bielefeld zu einer der 20 größten Städte Deutschlands.

Die junge Hochschulstadt mit rund 35.000 Studierenden entwickelt sich derzeit zu einem der modernsten Hochschulstandorte Deutschlands. Durch den schönen Standort direkt am Teutoburger Wald, ist Bielefeld sowohl für kürzere Aufenthalte, als auch als Wohnort, eine sehr attraktive Metropole  geworden.

Auch im Golfsport spielt Bielefeld keine unbedeutende Rolle. Die vielen Clubs in und um Bielefeld herum, bieten Golfinteressierten eine gute Möglichkeit, sich mit dem Sport vertraut zu machen und einen Platzreifekurs zu absolvieren.

Bielefeld bietet dabei für jeden Golfer den passenden Club. Wunderschöne, interessante Plätze wie etwa beim „Golf- und Landclub Bad Salzulfen“, aber auch ländliche, naturbelassene Vereine wie der „Golf Club Heerhof e.V.“  schmücken das Umfeld der Stadt.

Fast jeder dieser Clubs bietet einen Golf Platzreifekurs an. Alle, die ihren „Golf-Führerschein“ machen wollen, und im Raum Bielefeld leben, haben eine Vielzahl an Möglichkeiten, ihre Platzreife zu erspielen.

Ein paar Plätze in der Umgebung, die einen Platzreifekurs anbieten, haben wir hier noch einmal für Sie in der Übersicht:

Bielefelder Golf Club:

Nur wenige Autominuten vom Bielefelder Zentrum entfernt, liegt am Fuße des Teutoburger Waldes der Bielefelder Golf Club. Wer hier seine Platzreife ablegen will, kommt in den Genuss einer wunderschönen Landschaft mit seinem alten Baumbestand und abwechslungsreichen Plätzen.

Golfclub Ravensberger Land:

Mit einem breiten Angebot für Neulinge, geht dieser Club Hand in Hand mit Neumitgliedern. Dank seiner idyllischen Parklandschaft, führt er angehende Golfer ausgezeichnet an die Atmosphäre des Sports heran.

Golf Club Teutoburger Wald:

Ein Club der Luxusklasse. Eine 5 Sterne Klassifizierung vom Bundesverband der Golfanlagen, bestätigt die Exklusivität und Qualität dieser weitläufigen Anlage. Dank des Programms des DGV, eignet sich dieser Club ausgezeichnet zum Ablegen der Platzreife und stellt einen faszinierenden Einstieg in den Golfsport dar.

Golfclub Widukind Land:

Mit einer tollen Aussicht auf die beruhigende Umgebung und einer sehr angenehmen Lage, ist auch dieser beliebte Golfclub eine gute Wahl, um seine ersten Schläge zu machen.

Fazit: Sehr viele ausgezeichnete Angebote, um einen Golf Platzreifekurs in Bielefeld zu absolvieren, stellen interessierte vor die Qual der Wahl. Sollten Sie sich nicht für einen Club entscheiden können, legen wir Ihnen ans Herz, sich einfach mal für einen Schnuppertag ins Clubleben zu stürzen. Diesen bieten fast alle Vereine Gratis oder für wenig Geld an.

Mit der aktuellen Aktion des DGV, ist es momentan so unkompliziert wie nie, einen Golf Platzreifekurs zu absolvieren. Wer den Luxus genießt, im Raum Bielefeld zu wohnen, sollte also nicht zögern, sich näher mit dem traditionsreichen Sport zu beschäftigen!

Daniel Baltzer
(selbstständig, Hcp 24) hätte sich an seinen ersten Tagen als Golfer eine Übersicht über günstige Einstiegsmöglichkeiten gewünscht. Da es so etwas nicht gab, gründete er 2007 den Golf-Vergleich.
Share!
+1

Verwandte Golf-Ratgeber: