Der große Golf-Vergleich

Tests von Golfmitgliedschaften, Golf-Fernmitgliedschaft, Greenfee-Karten, Golfreisen...

Unseriösen Golf-Platzreife-Angeboten von Neppern und Bauernfängern und weitere Tipps von Golf-Vergleich.de

Golf-Platzreife-Angebote Bild

Nepper, Schlepper, Bauernfänger: Achtung vor unseriösen Golf Platzreife Angeboten

Im Internet finden Sie inzwischen etliche seriöse Anbieter, die Produkte und Dienstleistungen zu den unterschiedlichsten Facetten des Golfsports anbieten. Einige Anbieter von Golf Platzreife Kursen geben den Kunden jedoch Prüfungs-Besteh-Garantien, die weit über seriöse Versprechen hinaus gehen.

Wo kommen Sie schnell, sicher und günstig zur Golf-Platzreife?

Platzreife-Anbieter im Test

Golf Platzreife-Angebote mit Garantie des Bestehens

Teilweise bieten recht undurchsichtige Unternehmen Platzreifekurse mit einer 100%igen Bestehgarantie an. Das kann nicht sein! Wir möchten Sie bitten, bei der Auswahl Ihres Anbieters und bei der Buchung Ihres Platzreifekurses darauf zu achten. Denn dieser Zusatz der Werbung ist schlicht weg unseriös. Wenn Sie Ihre Auto Führerschein-Prüfung ablegen, garantiert Ihnen selbstverständlich auch niemand, dass Sie den Führerschein bestehen! So ist es auch bei der Golf Platzreife - der Zugangsberechtigung zum Golfsport.

Einige Golfschulen und Anbieter der Golf-Platzreife bieten inzwischen an, dass Sie die Prüfung noch einmal kostenlos wiederholen dürfen, wenn Sie diese beim ersten Versuch nicht bestehen. Oder gegen eine geringe Zusätzliche Gebühr für die Wiederholung der Platzreife-Prüfung. Das ist dann natürlich ein sehr lobenswertes Angebot der Golfschule, welches auch durchaus wieder als seriös einzustufen ist. Klar, den kompletten Kurs zu wiederholen ist auch wirklich depremierend.

Einige seriöse und zuverlässige Anbieter von Platzreife-Kursen finden Sie in unserem Test der besten Platzreife-Anbieter:

ONLINE-PE: Theoretischer Golfführerschein im Internet

vorschau

Unter www.online-platzreife.de können Interessenten und Golfanfänger im Internet für 33,-€ für die theoretische Platzreife-Prüfung üben und auch eine Prüfung ablegen. Ob diese allerdings bei den Clubs und den Pros anerkannt wird, ist sehr zweifelhaft. Sie sollten unbedingt Ihren Pro am Club fragen, bevor Sie die Theorie im Internet ablegen, ob er diese akzeptiert.

Auf keinen Fall können Sie sich nur mit diesem erworbenen Online-Theorie-PE-Zertifikat für eine Golfmitgliedschaft (egal ob Voll- oder Fernmitgliedschaft) anmelden. Ohne praktische Platzreifeprüfung wird Sie kein Golfclub als Mitglied aufnehmen. Die gewerblichen Vermittler, die Ihnen eine Fernmitgliedschaft vermitteln, akzeptieren Ihre Anmeldung ebenfalls nur mit praktischer und theoretischer PE-Prüfung sowie einem bestehendem Handicap von 54 als Anfangs-HCP.

Zum Üben für die theoretischen Platzreife-Prüfung ist die online-PE allerdings eine sehr gute Sache! Vieles ist aber mittlerweile auch als App im Google oder Apple-Store erhältlich.

Wir wünschen viel Erfolg beim Pauken für die Platzreife!

Daniel Baltzer
(selbstständig, Hcp 24) hätte sich an seinen ersten Tagen als Golfer eine Übersicht über günstige Einstiegsmöglichkeiten gewünscht. Da es so etwas nicht gab, gründete er 2007 den Golf-Vergleich.
Share!
+1

Verwandte Golf-Ratgeber: