Der große Golf-Vergleich

Tests von Golfmitgliedschaften, Golf-Fernmitgliedschaft, Greenfee-Karten, Golfreisen...

Mygolf

MyGolf: Das kostenlose Informationscenter für DGV-Golfspieler:

Über das Internetportal www.mygolf.de/ können sich alle Golfspieler, die Mitglied in einem dem Deutschen Golfverband (DGV) angeschlossen Golfclub sind, kostenlos über Ihre Golfbelange, wie zum Beispiel die Entwicklung Ihres aktuellen Handicaps, informieren. Doch hinter mygolf steckt noch vieles mehr. Lesen Sie selbst:

Die günstige Eintrittskarte für Deutschlands Golfplätze

Golf-Fernmitgliedschaften im Test

Mygolf - Das Datencenter für DGV - Golfspieler

Jeder Golfspieler, der in einem dem DGV angeschlossenen Golfclub eine Mitgliedschaft besitzt, kann sich kostenlos auf der Homepage von mygolf ganz einfach mittels Eingabe seiner Ausweis- und Servicenummer, die auf der Vorderseite seines aktuellen DGV-Ausweises vermerkt ist, registrieren und einloggen. Derzeit sind rund 260.000 der etwas über 600.000 DGV-Golfer bei mygolf registriert. Das hat mehrere Gründe:

  • Bei mygolf hat der Golfer die Möglichkeit, Turniere und Veranstaltungen aller dem DGV angeschlossenen Golfclubs zu finden.

  • So hat der Golfer die Möglichkeit, sich seinen ganz persönlichen Turnierkalender zu erstellen mit den Turnieren, den er bei den einzelnen Golfclubs spielen möchte. Eine Routenbeschreibung und die aktuelle Wettervorhersage zu dem entsprechenden Golfclub findet er bei mygolf auch direkt.

  • Besonders schön: Bei mygolf kann sich der Golfer direkt online zu den einzelnen Turnieren anmelden! Ganz einfach und bequem.

  • Natürlich kann sich jeder Golfer auch nur eine Startzeit für eine ganz normale Runde Golf über www.mygolf.de/ buchen.

  • Ganz wichtig für fast alle DGV-Golfspieler: Über mygolf haben sie die Möglichkeit, immer Ihr stets aktuelles Handicap zu verfolgen. So kann man sein Handicap mit allen anderen angemeldeten Golfern vergleichen und so sehen, wo man in Deutschland steht! Auch ein Vergleich mit allen anderen Golfern desgleichen Heimatclub ist möglich.

  • Praktisch: Sein aktuelles Stammblatt  kann jeder Golfer direkt ausdrucken. So steht auch der Golfrunde nichts im Wege, wenn der DGV-Ausweis einmal nicht dabei ist!

  • Zudem ist mygolf auch Deutschlands größte Golf-Community. Das Mitglied hat die Möglichkeit, mit den über 260.000 registrierten Golfern auf dem Portal über alle Golf-bezogenen Themen zu diskutieren.

Das kostenlose Angebot von mygolf sollte sich kein DGV - Golfspieler entgehen lassen

Fazit: Das kostenlose Angebot von mygolf, welches Sie über www.mygolf.de/ finden, stellt für jeden im DGV-Golfclub organisierten Golfer mit aktuellem DGV-Ausweis eine tolle Möglichkeit dar, sich über viele Themen rund um das Thema Golfsport zu informieren. Jeder Golfer hat die Möglichkeit, hier sein Golfspiel wirklich umfassend zu analysieren und sein „Golfleben“ optimal zu planen und zu verwalten.

Daniel Baltzer
(selbstständig, Hcp 24) hätte sich an seinen ersten Tagen als Golfer eine Übersicht über günstige Einstiegsmöglichkeiten gewünscht. Da es so etwas nicht gab, gründete er 2007 den Golf-Vergleich.
Share!
+1

Ähnliche Artikel:

Weitere Informationen zu ähnlichen Themen: